toggle

Aktuelles und Seminare

Vortrag "Das neue Führungsparadigma: Erfolgreiche Führung durch achtsame Selbstwahrnehmung und Selbstführung"

6. Fachtagung Achtsamkeit am Arbeitsplatz, Frankfurt, 19. April 2018

Mehr Infos

Seminare 2019

Mehr Infos

Vorgehensweise

Wir führen ein Erstgespräch, telefonisch oder persönlich, zum Kennenlernen und „Beschnuppern“, zur Besprechung der Ausgangssituation und zum Eingrenzen der Erwartungshaltung, ggfs. mit einem Vertreter des auftraggebenden Unternehmens.

Danach unterbreite ich auf Basis des Vorgesprächs einen Vorschlag für den voraussichtlichen Umfang des Coachingprozesses und die Kosten. In der Regel ist initial von drei bis fünf Sitzungen auszugehen, dies wird aber individuell variieren. Jede Sitzung dauert zwischen 1,5 und 2,5 Stunden. Die ersten beiden Sitzungen finden idealerweise in einem relativ kurzen Abstand (ca 2 Wochen) statt, danach sind in der Regel ca. 4-wöchige Zeitabstände empfehlenswert. Für den Einstieg oder umfassendere Themen empfehlen sich gegebenenfalls auch ein oder zwei Intensiv-Coachings von 2 Sitzungen an einem Tag. Bei von Unternehmen beauftragten Coachings sind Meilensteinsitzungen zur Hälfte des Coachingsprozesses und Evaluierungssitzungen zum Ende des Prozesses üblich und sinnvoll.

Die Coachings finden am Ort Ihrer Wahl statt. Ich empfehle, die Sitzungen in meinem Coaching-Büro in der wunderschönen Weltkulturerbestadt Bamberg abzuhalten, da die An- und Abreise für den Klienten eine sinnvolle Vor- und Nachbearbeitung der Sitzungen ermöglicht. 

Nach Abstimmung des Vorgehens schließen wir eine Coaching-Vereinbarung, die die Einzelheiten regelt. Nehmen Sie Kontakt auf, ich freue mich darauf.